Update 10/6

Corona virus update June 10 2020 *** 

Information in Deutsch siehe unten *** 

Dear all,

At IST Austria no further confirmed cases have been registered. 

For updates on the national figures please refer to the official page of the health ministry: https://tinyurl.com/t9nzzef and for more data info.gesundheitsministerium.at

As the over-all situation in Austria is continuously improving we are easing or lifting a number of measures regarding life on campus as of Monday, June 15, 2020. However, this increases the necessity to act responsibly for every one of us individually on and off campus.

The EHS Corona page will continue to be the central information hub including updates if necessary. If you are in doubt or have any questions check this page first.

Impact on IST Austria

The measures stated below will be valid until August 31, 2020.

The central measures regarding hygiene stay in force: 

1) obey the minimal distance of 1 meter
2) continue to wash your hands properly and frequently
3) stay at home if you feel sick

The strong recommendation to wear masks covering mouth and nose on campus is lifted except for situations in which the minimal distance to each other is less than 1 meter.

Personal meetings can now have more than 5 participants, but teaching sessions, lectures and events will continue online until September.

Travel restrictions are continuously adapted according to the travel warnings of the Austrian foreign ministry. Check the according page before planning any travel yourself or inviting any guest.

For the shuttle bus the general rules for public transport apply, meaning that wearing a mask is mandatory.

And, finally, the current home office regulations remain in place until September.

Many thanks 
Oliver   

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

Oliver Lehmann
Head of Stakeholder Relations

Corona Q&A:

You, a colleague at work, or a flatmate are feeling sick with respiratory symptoms or fever?
1) stay at home
2) call 1450 (omitting any area code), the national health service (24/7 hotline, expect delays)
3) call +43 2243 9000-1087 or -2244, EHS at IST Austria

In any case:
1) avoid close personal contact
2) keep washing your hands for a minimum 30sec multiple times a day
3) checkout the updates at https://ehs.ist.ac.at

Deutsche Fassung

Liebe alle,

am IST Austria Campus sind keine weiteren Fälle registriert worden.

Die aktualisierten Zahlen des nationalen Gesundheitsministeriums finden sich auf der offiziellen Website des Ministeriums unter https://tinyurl.com/t9nzzef. Weiterführende Daten könnt ihr unter info.gesundheitsministerium.at abrufen.

Da sich die Gesamtsituation in Österreich kontinuierlich verbessert, lockern wir ab Montag, den 15. Juni 2020, eine Reihe von Maßnahmen, die in den letzten Wochen und Monaten das Campus-Leben bestimmt haben. Teilweise werden diese sogar ganz aufgehoben. Daraus ergibt sich jedoch für jeden einzelnen von uns die Notwendigkeit, auf und außerhalb des Campus weiterhin verantwortungsvoll zu handeln.

Auch in Zukunft erhaltet ihr alle zentralen Informationen zum Thema Corona-Virus über die EHS Corona-Seite. Wann immer erforderlich, wird der Inhalt um Aktualisierungen ergänzt. Wenn ihr also unsicher seid oder Fragen habt, schaut zuerst auf dieser Seite nach.

Auswirkungen auf IST Austria

Die unten aufgeführten Maßnahmen sind bis zum 31. August 2020 gültig.
Folgende zentrale Hygiene-Maßnahmen bleiben in Kraft:

1) Haltet stets einen Mindestabstand von 1 Meter ein.
2) Wascht euch auch weiterhin regelmäßig gründlich die Hände.
3) Wenn ihr euch krank fühlt, bleibt zuhause.

Die bisherige dringende Empfehlung, auf dem Campus Masken zu tragen, die Mund und Nase bedecken, wird aufgehoben. Ausgenommen davon sind alle Situationen, in denen ihr einen Mindestabstand von 1 Meter nicht einhalten könnt.

Persönliche Treffen mit mehr als 5 Teilnehmer*innen sind wieder möglich. Lehrveranstaltungen, Vorträge und Events finden noch bis September im digitalen Raum statt.

Die Reisebeschränkungen werden laufend an die Reisewarnungen des österreichischen Außenministeriums angepasst. Bitte informiert euch, bevor ihr eine Reise plant oder Gäste einladet auf der entsprechenden Webpage.

Für Fahrten mit dem Shuttlebus gelten die allgemeinen Regeln für öffentliche Verkehrsmittel, d.h. das Tragen einer Maske ist obligatorisch.

Schließlich: Die derzeitigen Regelungen für das Home-Office bleiben bis September in Kraft.

Vielen Dank

Oliver   

|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

Oliver Lehmann
Head of Stakeholder Relations